4.5. Probleme mit der AlarmApp auf dem Android

4.5.1. Keine Anmeldung möglich

Auf meinem Android Phone habe ich die App installiert und wie vorgeschrieben den Account erstellt. Freigabe von unserem Admin erfolgte auch. Leider kann ich mich nicht über das Smartphone bei Alarmapp anmelden. Ich bekomme die Meldung: Fehler, Anmeldung fehlgeschlagen

4.5.1.1. Antwort

Deaktivieren Sie bitte testweise Ihr Wlan. Möglicherweise gibt es Probleme zwischen dem Zusammenspiel Ihres WLan-Routers mit dem Android Pushdienst.

Wenn Sie das WLan, deaktiviert haben und sich dann anmelden konnten, ist es wichtig, dass Sie in den Einstellungen der AlarmApp die Option Zusatzpushdienst aktivieren. Mithilfe dieser Option verwenden wir zusätzlich zum Android Pushdienst einen eignenen Pushdienst um die Zuverlässigkeit der Alarmierung zu erhöhen. Jedoch kann es hierdurch zu einem erhöhten Energieverbrauch kommen.

4.5.2. Alarmierungen kommen nur verzögert/garnicht an

Auf meinem Smartphone treffen Alarmierungen nur mit großer Verzögerung, nur im WLAN/mobilen Netz oder garnicht an.

4.5.2.1. Antwort

Hier gibt es mehrere mögliche Fehlerquellen.

Es kann schon helfen in den Einstellungen der AlarmApp den Zusatzpushdienst zu aktivieren.

Weiterhin sollten Sie überprüfen, ob ein Energiesparmodus auf ihrem Smartphone eingerichtet ist. Dieser sollte entweder komplett deaktiviert werden, oder zumindest die AlarmApp davon ausgeschlossen werden. Das gleiche gilt für Apps, die den Akku Verbrauch optimieren sollen. Diese stören die Funktion der AlarmApp und sollten deaktviert sein. Ein möglicher Ansatzpunkt zur Suche bei Samsung Smartphones ist unter Einstellungen - Akku - App-Optimierung - Details. Hier bitte die AlarmApp suchen und auf deaktiviert für setzen.

Wenn dies immer noch nicht ausreicht, gibt es bei Android in den Entwicklereinstellungen die Option Aggressives WLAN-Mobilfunk-Handover zu aktivieren. Die Entwicklereinstellungen werden erst sichtbar, wenn sie in den Systemeinstellungen unter “Über das Telefon” fünf Mal auf den Eintrag “Systemversion” klicken. Danach ist in den Einstellungen ein neues Menü “Entwickleroptionen” sichtbar, wo Sie die Option finden.